Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen,

wie entbehrlich man in der Welt ist.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Inwieweit bin ich bereit entbehrlich zu sein, um dadurch dem Wesentlichen einen Raum zum Wirken zu geben? Brauchen andere mich oder brauche ich andere, um ein erfülltes Leben zu führen? Wie komme ich in die Wahrnehmung meines unzerstörbaren Eigenwertes, der vollkommen unabhängig von allen Äußerlichkeiten ist?

 

Ich erforsche wie sich durch einfaches Da-SEIN und achtsames Wahrnehmen entbehrliche Strukturen immer mehr auflösen, um dem Wesentlichen einen Raum zu geben. Stille Meditationen eignen sich dafür besonders gut. Erlerntes Wissen, Hilfsmittel, komplizierte Methoden und Techniken sind dabei entbehrlich.

 

Das erschöpfende Tun und Haben Wollen lösen sich auf zugunsten des intensiven, urteilsfreien Erlebens der Höhen und Tiefen des Lebens aus dem SEIN heraus.

Das Wesentliche ist zugleich Dein inneres Licht. Wenn Du Dein inneres Licht kaum oder gar nicht mehr wahrnehmen kannst, erkennst Du auch nicht den wahren Sinn Deines Daseins. Auf der Suche nach Erfüllung, verlierst Du Dich in den Höhen und Tiefen des Lebens und stürzt Dich in Ablenkungen aller Art.

 

Du stößt immer wieder auf dieselben und ähnliche Probleme, damit Du diese endlich auflöst. Das kannst Du nur indem Du eine erweiterte und höhere Perspektive einnimmst.

 

Je mehr entbehrliche Strukturen sich auflösen, desto stärker kommt Dein strahlender Wesenskern zum Vorschein. Du beginnst Dich intuitiv nach dem Licht Deines idealen Selbst auszurichten.

 

Auf diese Weise eröffnet sich eine erweiterte Sichtweise, die einen wesentlichen Bewusstwerdungs- und Selbsterkenntnisprozess in Dir anstößt.

+ Der Zugang zu Deinem Wesenskern, Deiner Bestimmung und dem Sinn Deines Lebens gelingt Dir einfacher.

 

+ Innere Reinigungs- und Transformationsprozesse werden angestoßen, die sich auch im Außen fortsetzen.

 

+ Du bekommst neue Inspirationen, wie Du Dein Leben sinnvoller und wesentlicher gestalten kannst.

 

+ Du lernst selbst zu erkennen, was für Dich entbehrlich ist und holst es erst gar nicht in Dein Leben.

 

+ Wesentliche Wachstumsimpulse werden gesetzt, damit Dein wahres Wesen erblüht.

 

  + Dein Weg zu einem selbstbestimmten und selbstermächtigten Leben wird frei.

 

+ Heilsame Entspannung, Leichtigkeit und Klarheit machen sich breit.

 

+ Unwesentliche emotionale Verstrickungen werden aufgelöst.

 

+ Du fühlst zunehmend deutlicher Deinen wahren Eigenwert.

 

+ Dir steht mehr Lebensenergie zur Verfügung.

 

+ Deine Eigenschwingung erhöht sich.

Ablauf einer Meditation


Eine Meditation erfolgt in der Regel telefonisch. Zum vereinbarten Zeitpunkt rufe ich Dich an. Nach einer kurzen Begrüßung und Einleitung begeben wir uns in eine stille Meditation.

 

Ich bringe Dich in die Wahrnehmung Deiner Essenz.

Je mehr Du Dich der Entspannung und Stille hingibst, umso klarer erkennst Du was für Dich entbehrlich ist.

Das Entbehrliche beginnt sich aufzulösen.

Das Wesentliche entfaltet sich.

 

Das Wesentliche passiert während der Stille. Das kann, muss aber nicht, spürbar für Dich sein. Besonders sensible Menschen berichten von einem Kribbeln und Pulsieren am ganzen Körper begleitet von sehr hohen inneren Tönen.

 

Vertraue auf Deine Impulse und entscheide, ob und wie oft Du weitere Meditationen erleben möchtest. Nach mindestens einer Meditation kannst Du entscheiden, ob Du zusätzlich Dein Essentialbild angefertigt haben möchtest.

 

Eine Meditation dauert circa 45 Minuten und kostet 80 €.

 

Prozessbegleitung über mehrere Wochen nach individueller Absprache.

 

 Kontaktiere mich einfach über das Formular in der Fußzeile, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Persönliche Begegnungen und Meditationen in der Gruppe sind gerne auf Anfrage möglich. Meditationen können von Montag bis Sonntag und auch an Feiertagen im Zeitraum von 08:00 bis 20:00 Uhr erlebt werden. Auslandstelefonate erfolgen derzeit nur über WhatsApp Call. 

Wichtige Hinweise


Mein Wirken ist weder Therapie noch Behandlung. Ich gebe keine Heilversprechen ab. Die Meditationen sind kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Du trägst die volle Verantwortung für Deine Erfahrungen während der Meditationen und Deine daraus resultierenden Handlungen nach den Meditationen. Du handelst aus freiem Willen und bist Dir Deiner Eigenverantwortung für Deinen individuellen Selbsterkenntnisweg vollständig im Klaren. Dir ist bewusst, dass Du mit sehr hochschwingenden Energien in Kontakt kommst, welche energetische Reinigungs- und Transformationsprozesse nach sich ziehen können. Du versicherst, dass Du Dich geistig sowie körperlich in der Lage fühlst die Meditationen zu erleben. Es ist vollständig Dir überlassen, was Du mit den Informationen machst, die ich Dir eventuell übermittle. Jegliche Haftung meinerseits ist ausgeschlossen. Wenn Du einen Termin buchst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Wer bin ich?


Ich heiße Christina und durch meine stark ausgeprägte Sensibilität nehme ich vieles sehr intensiv wahr. Nach Umwegen über die Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin und dem Studium der Freien Bildenden Kunst mit zusätzlichen Vorlesungen zur Kunstwissenschaft und -geschichte sowie zur Philosophie, wendete ich mich verstärkt nach innen.

 

Auf meiner Bewusstwerdungs- und Selbsterkenntnisreise erforsche ich wie sich, durch einfaches Da-SEIN und achtsames Wahrnehmen, entbehrliche Strukturen immer mehr auflösen, um dem Wesentlichen einen Raum zu geben.

 

Worte und Metaphern ermöglichen nur einen begrenzten Zugang zur wahren Wirklichkeit des Seins. Darum spüre einfach in Dich hinein, ob Du mit meiner Botschaft in Resonanz gehst und eine Begegnung in stiller Meditation mit mir erleben möchtest.

Kontakt


Möchtest Du mir etwas mitteilen oder hast Du Fragen? Dann schreibe mir über das untenstehende Kontaktformular. Ich freue mich über Deine Nachricht und werde Dir zeitnah antworten.

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.